Information

P1090614klSeit Januar 2014 ist das Haus am Brunngraben im Besitz des Förderverein für Heimatpflege e.V. .

Das Haus dient einerseits als Büro, Archiv und Gemeinschaftsraum und andererseits als Unterbringung der Braumaterialien.

Im Keller des Hauses befindet sich ein ca. 8m² großes Kühlhaus, um dort das gebraute Bier zu kühlen.

Interessierte dürfen sich gerne den Brauvorgang anschauen (siehe Brautermine).

 

Hier ein Zeitungsbericht des Coburger Tageblattes vom 1. September 2013 (Vergrößerung mit einem Klick aufs Bild)

Zeitung2

Zeitung